Unser Trainer Jan-Henrik Schulze hat es am Wochenende schon auf den Punkt gebracht. Es ist das letzte Spiel und wir haben es in eigener Hand den Klassenerhalt zu sichern. Schon ein Unentschieden würde reichen, dann braucht man auf kein anderes Ergebnis mehr schauen.
 
Die Saison der A-Junioren war durchwachsen, ja. Aber wir haben das erste Jahr in der Bezirksliga gespielt und immerhin schon 27 Punkte geholt. Das hat in den letzten Jahren immer locker gereicht um in der Bezirksliga zu bleiben. Die Jungs haben versucht alles zu geben. Nicht in jedem Spiel hat man die Leistungen abrufen können. Gegen die oben stehenden Mannschaften hat man die besten Spiele abgeliefert und gezeigt, dass wir in dieser Liga mithalten können. Um diesen Weg auch weiter zu gehen wollen wir, die Mannschaft, die Fußballabteilung und das Umfeld das letzte Spiel gewinnen.
 
Es wird nicht einfach, da die Mannschaft aus Hillerse eine spielstarke Truppe ist, die uns im Hinspiel alles abverlangt hat. Doch wir wollen es packen, um auch uns einen schönen Saisonabschluß zu bescheren. Die Mannschaft ist bereit, diesen letzten Schritt zu gehen. Bitte unterstützt unser Team und kommt am Samstag nach Hillerse um unsere A-Jugend nach Leibeskräften anzufeuern. Macht richtig Alarm und puscht unsere Jungs nach vorn. Ich hoffe und wünsche mir, dass sie es euch mit einem Sieg danken werden.
 
Und nach dem Spiel wird man sagen können: SC Rot-Weiß Volkmarode - hier bewegt sich was!