Sonntag, 11.11.2018
 
1. Herren, 14:00 Uhr
RWV I - SV Teutonia Gr. Lafferde I   2:0
 
2. Herren, 10:00 Uhr
RWV II - SV Schwarzer Berg II   1:0
 
 
Samstag, 10.11.2018
 
A-Junioren, 14:00 Uhr
RWV - SSV Vorsfelde II   3:2
 
B1-Junioren, 14:00 Uhr
SSV Vorsfelde I - RWV I   2:0
 
C1-Junioren, 11:00 Uhr
VfB Peine II - RWV I   1:1
 
 
Freitag, 09.11.2018
 
2. Herren, 19:00 Uhr
RWV II - SV Kralenriede II   1:4
 
Altsenioren, 19:00 Uhr
SV Gartenstadt Ü40 - RWV Ü40   3:3
 


Nach dem Wechsel änderte sich das Bild nur kaum. Die Spielanteile lagen etwas mehr auf unserer Seite, aber im Abschluss waren wir letztlich zu harmlos. Stattdessen spielte die Turner Reserve einen Konter gut aus und erzielten in der 73. Minute die 1:0 Gästeführung. Unsere Jungs versuchten noch mal alles und hätten in der 82. Minute eigentlich einen Elfmeter zugesprochen bekommen müssen, aber der Unparteiische sah ein Foulspiel an Moritz Maul nicht. Es blieb beim 0:1.

Es war nicht nur das letzte Heimspiel der Saison, sondern auch das letzte Heimspiel von Wlado. Nächsten Sonntag folgt noch das Spiel beim HSC Leu, dann geht die Saison und auch die Trainerzeit von Wlado zu Ende. Wer dabei sein möchte, der kann im Anschluss an das Spiel am Sportheim mitfeiern. Ab ca. 14:00 Uhr werden wir Wlado gebührend verabschieden!

Es spielten: Philipp Nabel, Ole Fichtner (ab 85. Min. Dominik Lüttich), Ole Probst (ab 46. Min. Mathias Runschke), Julius Bussenius, Julian Zabbarov, Lennart Kalup, Marvin Leiser, Peer Wittmer (ab 63. Min. Moritz Maul), Florian Strache, Collin Gerstung, Timo Schaper (C)