Mittwoch, 23.09.2020
 
Altsenioren, 19:30 Uhr
RWV Ü40 - SV Gartenstadt Ü40   4:5
 
 
Sonntag, 20.09.2020
 
Bezirkspokal Gruppenphase
1. Herren, 15:00 Uhr
FC Türk Gücü Helmstedt I - RWV I   1:0
 
Altherren, 10:00 Uhr
RWV AH - SV Kralenriede AH   1:4
 
 
Samstag, 26.09.2020
 
A B G E S A G T !!!
A-Junioren, 16:00 Uhr
RWV - MTV Gifhorn
 
A B G E S A G T !!!
B1-Junioren, 16:00 Uhr
U.S.I. Lupo Martini WOB I - RWV I
 
A B G E S A G T !!!
C-Junioren, 11:30 Uhr
RWV - BSC Acosta II
 
D1-Junioren, 14:00 Uhr
RWV I - JSG Wenden/Veltenhof I
 
D2-Junioren, 15:30 Uhr
SV Gartenstadt I - RWV II
 
E1-Junioren, 10:00 Uhr
RWV I - JSG Freie Turner/Polizei II
 
E2-Junioren, 10:00 Uhr
JSG Lehndorf/Völkenrode - RWV II
 
 
Sonntag, 27.09.2020
 
1. Herren, 15:00 Uhr
RWV I - BSC Acosta I
 
2. Herren, 10:45 Uhr
RWV II - TVE Veltenhof I
 
Altherren, 10:15 Uhr
VfB Rot-Weiß AH - RWV AH
 
 
Dienstag, 29.09.2020
 
Altsenioren, 19:15 Uhr
Lehndorfer TSV Ü40 - RWV Ü40
 
 
Donnerstag, 01.10.2020
 
E1-Junioren, 17:30 Uhr
SV Melverode-Heidb. I - RWV I
 
 
Samstag, 03.10.2020
 
B1-Junioren, 14:00 Uhr
RWV I - VfB Fallersleben I
 
C-Junioren, 11:30 Uhr
RWV - SV Arminia Vechelde
 
F1-Jujnioren, 9:00 Uhr
Turnier in Volkmarode
 
 
Sonntag, 04.10.2020
 
1. Herren, 14:30 Uhr
RWV I - TSV Schöppenstedt I
 
2. Herren, 12:00 Uhr
SG Olympia/Leoni I - RWV II
 
Altherren, 10:00 Uhr
RWV AH - VfL Leiferde AH
 
A-Junioren, 11:00 Uhr
VfB Peine - RWV
 
 
Mittwoch, 07.10.2020
 
Kreispokal 1. Runde
D1-Junioren, 17:30 Uhr
SV Kralenriede I - RWV I
 
 
Donnerstag, 08.10.2020
 
Trainer Stammtisch
20:00 Uhr im Sportheim
 


Es wurde das erwartet schwere Rückspiel gegen einen Gegner, der nochmal alles versuchte seine ersten Punkte im Pokal zu holen. Unser Team musste in diesem Spiel auf 7 seiner Spieler aus verschiedenen Gründen verzichten. So spielte wieder eine Elf zusammen die so noch nicht zusammen gespielt hatte. Es ist unter der Woche immer schwer eine schlagkräftige Mannschaft aufzustellen.

Unser Team versuchte aber die Taktik des Trainers umzusetzen und wollte von Beginn an Druck machen. Dies gelang jedoch nicht so richtig und man quälte sich teilweise durch das Spiel. Es war von außen sehr zäh anzusehen und man hoffte dass sich die eine oder andere Torchance ergibt und der Ball den Weg ins Tor findet. In der ersten Halbzeit gelang das nicht. Das sollte sich aber in Halbzeit ändern.

Der zur Pause eingewechselte Branko Subotic erzielte durch einen verwandelten Strafelfmeter in der 59. Spielminute die Führung zum 1:0. Doch das Volkmaroder Angriffsspiel wurde nicht wirklich besser. Unser Gast glich in der 66. Minute zum 1:1 aus. Das war zu diesem Zeitpunkt nicht unverdient. Trainer Atze Scholze versuchte von Außen unsere Jungs immer wieder auf Spur zu bringen um noch den Siegtreffer zu erzielen. In der 84. Minute war es dann so weit. Der auch eingewechselte Magnus " Maggi" Kramer erzielte ein wunderbares Tor zum 2:1. Die Volkmaroder Fußballseele war wieder etwas beruhigt und hoffte, dass das der Sieg für heute war. Die Fans am Spielfeldrand wurden dann noch in der 87. Minute belohnt. Collin Gerstung beseitigte alle Zweifel und erzielte das Tor zum 3:1 Endstand. Kurze Zeit später wurde abgepfiffen. Auch diese 3 Punkte im Bezirkspokal bleiben in Volkmarode.

Es spielten: Finn Winter, Ole Probst (C), Julius Bussenius, Nicolas Nöh, Lukas Kasten (ab 73. Min. Magnus Kramer), Lennart Kalup, Collin Gerstung, Erik Baltrusch, Daniel Sgodzay, Moritz Wendekamm, Leon Behning (ab 46. Min. Branko Subotic)