Mittwoch, 23.09.2020
 
Altsenioren, 19:30 Uhr
RWV Ü40 - SV Gartenstadt Ü40   4:5
 
 
Sonntag, 20.09.2020
 
Bezirkspokal Gruppenphase
1. Herren, 15:00 Uhr
FC Türk Gücü Helmstedt I - RWV I   1:0
 
Altherren, 10:00 Uhr
RWV AH - SV Kralenriede AH   1:4
 
 
Samstag, 26.09.2020
 
A B G E S A G T !!!
A-Junioren, 16:00 Uhr
RWV - MTV Gifhorn
 
A B G E S A G T !!!
B1-Junioren, 16:00 Uhr
U.S.I. Lupo Martini WOB I - RWV I
 
A B G E S A G T !!!
C-Junioren, 11:30 Uhr
RWV - BSC Acosta II
 
D1-Junioren, 14:00 Uhr
RWV I - JSG Wenden/Veltenhof I
 
D2-Junioren, 15:30 Uhr
SV Gartenstadt I - RWV II
 
E1-Junioren, 10:00 Uhr
RWV I - JSG Freie Turner/Polizei II
 
E2-Junioren, 10:00 Uhr
JSG Lehndorf/Völkenrode - RWV II
 
 
Sonntag, 27.09.2020
 
1. Herren, 15:00 Uhr
RWV I - BSC Acosta I
 
2. Herren, 10:45 Uhr
RWV II - TVE Veltenhof I
 
Altherren, 10:15 Uhr
VfB Rot-Weiß AH - RWV AH
 
 
Dienstag, 29.09.2020
 
Altsenioren, 19:15 Uhr
Lehndorfer TSV Ü40 - RWV Ü40
 
 
Donnerstag, 01.10.2020
 
E1-Junioren, 17:30 Uhr
SV Melverode-Heidb. I - RWV I
 
 
Samstag, 03.10.2020
 
B1-Junioren, 14:00 Uhr
RWV I - VfB Fallersleben I
 
C-Junioren, 11:30 Uhr
RWV - SV Arminia Vechelde
 
F1-Jujnioren, 9:00 Uhr
Turnier in Volkmarode
 
 
Sonntag, 04.10.2020
 
1. Herren, 14:30 Uhr
RWV I - TSV Schöppenstedt I
 
2. Herren, 12:00 Uhr
SG Olympia/Leoni I - RWV II
 
Altherren, 10:00 Uhr
RWV AH - VfL Leiferde AH
 
A-Junioren, 11:00 Uhr
VfB Peine - RWV
 
 
Mittwoch, 07.10.2020
 
Kreispokal 1. Runde
D1-Junioren, 17:30 Uhr
SV Kralenriede I - RWV I
 
 
Donnerstag, 08.10.2020
 
Trainer Stammtisch
20:00 Uhr im Sportheim
 


Lauingen 06092020 Aufwrmen

Das war doch mal der erwünschte Paukenschlag unserer 1. Herrenmannschaft im ersten Pflichtspiel dieser denkwürdigen Saison unter Corona. Im Wolters Bezirkspokal konnte man die Mannschaft von der SG Lauingen/Bornum im ersten Spiel dieses Wettbewerbs mit 7:0 auf dem Platz in Lauingen nach Hause schicken.

Dieser Sieg war auch der Höhe nach vollkommen verdient und zu keiner Zeit gefährdet. Nach anfänglichen Schwierigkeiten in den ersten 15 Minuten fing sich unser junges Team schnell und spielte zeitweise einen wirklich schönen Fußball. Geron Amirpour krönte mal wieder   seine tolle Leistung in der 10. Minute mit seinem ersten Tor. In dieser ersten Halbzeit spielten sich unsere Jungs teilweise in einen kleinen "Rausch". Es klappte vieles und es wurden schöne Spielzüge aus der eigenen Abwehr heraus vorgetragen. 

Aus diesen Spielzügen entstanden dann auch Torchancen die endlich mal auch genutzt wurden. Collin Gerstung erzielte in der  21.Minute   den Treffer zum 0:2. Auch die wieder durch unseren Trainer Sven Scholze ins Spiel geworfenen jungen Leute machten heute ihre Sache   gut. So erzielte dann auch der starke Magnus "Maggi" Kramer den Treffer zum 0:3. Jetzt hatte unser Team einen Lauf und der Stürmer vom Dienst, Stefan Kleinschmidt, markierte eindrucksvoll das 0:4 in der Spielminute. Man merkte unserem Team heute die Spielfreude auf dem   Platz an und sie waren hungrig und wollten mehr. Kurz vor der Pause erzielte wiederum Collin das Tor zum 0:5.

Lauingen 06092020 Spielerkreis

Nach dem Pausentee erwartete man vom Hausherren, der SG Lauingen/Bornum nochmal ein Aufbäumen um das Resultat zu verbessern. Trainer Atze Scholze schwor seine Jungs darauf ein so weiter zu machen, wie die erste Halbzeit endete.

Unser SC Rot-Weiß hielt sich an die vorgegebene Marschroute und erzielte schnell, wiederum durch Geron Amirpour, das Tor zum 0:6. Spätestens jetzt hatte man den Gastgeber in die Knie gezwungen. Den Schlusstreffer zum 0:7 erzielte der agile Jonas Fiedler durch einen verwandelten Foulelfmeter in der 77. Spielminute.

Selbstvertrauen hat man nun getankt und der nächste Gegner an Donnerstag, den 10.09.2020 im Wolters Bezirkspokal ist im ersten Spiel zu Hause der FC Türk Gücü Helmstedt.

Besonders brisant ist der Fakt, dass mit Sven Wittkop und Ceyhun Acar zwei Spieler, die in der letzten Saison noch das Rot-Weiße Trikot trugen, Spieler dieser Mannschaft sind. Anstoß ist um 19.00 Uhr in Volkmarode.

Es spielten: Till Stengel, Julian Zabbarrov, Lukas Stahlbock, Julius Bussenius, Florian Gebhardt, Magnus Kramer (ab 73. Min. Moritz Wendekamm), Jonas Fiedler, Lukas Kasten (ab 81. Min. Erik Baltrusch), Geron Amirpour, Collin Gerstung, Stefan Kleinschmidt (ab 77. Min. Paul Domdey)