Samstag, 19.09.2020
 
B1-Junioren, 14:00 Uhr
RWV I - MTV Gifhorn I   0:2
 
D1-Junioren, 11:30 Uhr
RWV I - JSG BS West I   1:1
 
E1-Junioren, 10:00 Uhr
RWV I - JSG Wenden/Veltenhof I   3:2
 
 
Freitag, 18.09.2020
 
Testspiel
A-Junioren, 19:00 Uhr
RWV - BSC Acosta II   3:1
 
 
Mittwoch, 16.09.2020
 
Bezirkspokal - Gruppenphase
1. Herren, 19:00 Uhr
RWV I - SV Lauingen/Bornum I   3:1
 
 
Sonntag, 20.09.2020
 
Bezirkspokal Gruppenphase
1. Herren, 15:00 Uhr
FC Türk Gücü Helmstedt I - RWV I
 
A B G E S A G T !!!
2. Herren, 12:00 Uhr
SV Schwarzer Berg I - RWV II
 
Altherren, 10:00 Uhr
RWV AH - SV Kralenriede AH
 
 
Mittwoch, 23.09.2020
 
Altsenioren, 19:30 Uhr
RWV Ü40 - SV Gartenstadt Ü40
 
 
Donnerstag, 24.09.2020
 
B2-Junioren, 18:00 Uhr
SV Broitzem I - RWV II
 
Förderverein Fußball Volkmarode e.V.
Mitgliederversammlung 2020
19:00 Uhr im Sportheim
 
Trainer Stammtisch
20:00 Uhr im Sportheim
 
 
Samstag, 26.09.2020
 
A-Junioren, 16:00 Uhr
RWV - MTV Gifhorn
 
B1-Junioren, 16:00 Uhr
U.S.I. Lupo Martini WOB I - RWV I
 
C-Junioren, 11:30 Uhr
RWV - BSC Acosta II
 
D1-Junioren, 14:00 Uhr
RWV I - JSG Wenden/Veltenhof I
 
D2-Junioren, ??? Uhr
RWV II - SV Gartenstadt I
 
E1-Junioren, 10:00 Uhr
RWV I - JSG Freie Turner/Polizei II
 
E2-Junioren, 10:00 Uhr
JSG Lehndorf/Völkenrode - RWV II
 
 
Sonntag, 27.09.2020
 
1. Herren, 15:00 Uhr
RWV I - BSC Acosta I
 
2. Herren, 10:45 Uhr
RWV II - TVE Veltenhof I
 
Altherren, 10:15 Uhr
VfB Rot-Weiß AH - RWV AH
 
 
Dienstag, 29.09.2020
 
Altsenioren, 19:15 Uhr
Lehndorfer TSV Ü40 - RWV Ü40
 
 
Donnerstag, 01.10.2020
 
E1-Junioren, 17:30 Uhr
SV Melverode-Heidb. I - RWV I
 
 
Samstag, 03.10.2020
 
B1-Junioren, 14:00 Uhr
RWV I - VfB Fallersleben I
 
C-Junioren, 11:30 Uhr
RWV - SV Arminia Vechelde
 


20200119 Affi1Bereits zum vierten Mal seit 2015 nahm unser ehemaliger Spieler der zweiten Herren Jan-Philip Dieckmann (Affi) im vergangenen Oktober an der Weltmeisterschaft im Hindernislauf teil. Nachdem er bereits 2018 einen 5ten Platz in seiner Alterklasse erreichen konnte, trainierte er im vergangenen Jahr noch gezielter und verfolgte das ehrgeizige Ziel zu den besten seines Alters weltweit gehören zu wollen.

20200119 AffiBei der Weltmeisterschaft standen für ihn dann zwei Rennformate an. Auf der Kurzstrecke ging es am ersten Tag über 3km mit 25 Hindernissen, ehe am zweiten Tag die Langstrecke mit 15km und 75 Hindernissen folgte. Zwar reichte es nicht für den ganz großen Sieg, dennoch kam er mit zwei Bronzemedaillen und als bester Deutscher über die Langdistanz aus London zurück. In einem dreiminütigen Beitrag bei Sat1 Regional berichtet er von seinem Training, der WM in London und gibt einen kleinen Ausblick auf die kommenden Ziele.

https://www.sat1regional.de/extrem-hindernislaeufer-aus-braunschweig-will-zur-wm-in-den-usa/