Samstag, 19.01.2019
 
Hallenstadtmeisterschaften
 
Endrunde
C1-Junioren, 10:00 Uhr
Sporthalle Güldenstraße
 
E1-Junioren, 16:00 Uhr
Sporthalle Husarenkaserne
 
 
Sonntag, 20.01.2019
 
Hallenstadtmeisterschaften
 
Endrunde
B1-Junioren, 10:30 Uhr
Sporthalle Güldenstraße
 
D1-Junioren, 15:30 Uhr
Sporthalle Broitzem
 
E2-Junioren, 14:00 Uhr
Sporthalle Husarenkaserne
 
 
Donnerstag, 24.01.2019
 
Trainer Stammtisch
20:00 Uhr im Sportheim
 
 
Samstag, 26.01.2019
 
Hallenstadtmeisterschaften
 
D2-Junioren, 13:30 Uhr
Sporthalle Broitzem
 
 
Sonntag, 27.01.2019
 
Hallenstadtmeisterschaften
 
Endrunde
A-Junioren, 09:15 Uhr
Sporthalle Heidberg
 
F2-Junioren, 10:30 Uhr
Sporthalle Rüningen
 
 
Samstag, 02.02.2019
 
Testspiel
1. Herren, 14:00 Uhr
BVG Wolfenbüttel A-Jun. - RWV I
 
 
Sonntag, 03.02.2019
 
Hallenstadtmeisterschaften
 
Endrunde
1. Herren, 14:00 Uhr
Sporthalle Alte Waage
 
 
Samstag, 09.02.2019
 
Hallenstadtmeisterschaften
 
E2-Junioren, 15:30 Uhr
Sporthalle Husarenkaserne
 


WeihnachtenLiebe Fußballfreunde!

Das Jahr 2018 neigt sich dem Ende entgegen. Zeit, um ein kurzes Resumee zu ziehen.

Unsere 1. Herren spielt mittlerweile im vierten Jahr in Folge in der Bezirksliga. Dabei setzt Hauki seit Sommer die hervorragende Arbeit von unserem langjährigen Trainer Wlado fort. Die Jungs überwintern auf einem tollen 3. Platz!

Auch die A-Junioren sind inzwischen im Bezirk eine feste Größe geworden und klopfen diese Saison sogar an die Landesligapforte an. Ab den B-Junioren sind wir seit dieser Saison in allen Altersklassen doppelt besetzt und spielen sogar mit den B- und C-Junioren im Bezirk. Inzwischen haben wir also vier Mannschaften im Bezirk, was es in Volkmarode so noch nicht gegeben hat. In Summe hat die Fußballabteilung 15 Teams am Start und bietet auch diese Saison wieder für alle Altersklassen das Fußballspielen an.

Erfreulich bleibt auch das große Engagement aller Ehrenamtlichen. Sowohl das Organsieren des Training- und Spielbetriebes aller Mannschaften als auch das "Drumherum" muss in so einem Verein erst mal bewältigt werden. Hier gilt mein großer Dank an alle, die sich in den letzten Monaten und Jahren so toll eingebracht haben und unsere Fußballabteilung zu dem machten, was sie jetzt ist: Eine klasse Gemeinschaft!

Die nächsten Wochen sollten wir nun alle dazu nutzen, unsere Akkus wieder aufzuladen und uns dann auf die Rückrunde zu freuen. Ich wünsche allen ein geruhsames und entspanntes Weihnachtsfest. Kommt gut ins neue Jahr und bis bald wieder in unserem Verein, dem RWV!

Euer Scholle