Sonntag, 26.11.2017
 
1. Herren, 11:00 Uhr
BSC Acosta II - RWV I   0:0
 
 
Sonntag, 14.01.2018
 
Hallenstadtmeisterschaften
 
C1-Junioren, 12:30 Uhr
Sporthalle Waggum
 
D2-Junioren, 10:30 Uhr
Sporthalle Husarenkaserne
 
E1-Junioren, 10:30 Uhr
Sporthalle Stöckheim
 
F1-Junioren, 12:00 Uhr
Sporthalle Rüningen
 
 
Samstag, 20.01.2018
 
Hallenstadtmeisterschaften Endrunde
 
C2-Junioren, 14:45 Uhr
Sporthalle Rüningen
 
 
Sonntag, 21.01.2018
 
Hallenstadtmeisterschaften
 
Endrunde
B-Junioren, 10:45 Uhr
Sporthalle Güldenstraße
 
D2-Junioren, 13:00 Uhr
Sporthalle Husarenkaserne
 
 
Donnerstag, 25.01.2018
 
Trainer Stammtisch
20:00 Uhr im Sportheim
 
 
Samstag, 27.01.2018
 
Hallenstadtmeisterschaften
 
Altherren, 14:00 Uhr
Sporthalle Alte Waage
 
D1-Junioren, 16:00 Uhr
Sporthalle Husarenkaserne
 
 
Sonntag, 28.01.2018
 
Testspiel
A-Junioren, 16:30 Uhr
BV Germania Wolfenbüttel - RWV
 
Hallenstadtmeisterschaften
 
E2-Junioren, 14:30 Uhr
Sporthalle Waggum
 
F2-Junioren, 13:30 Uhr
Sporthalle Rüningen
 
 
Sonntag, 04.02.2018
 
Testspiel
1. Herren, 16:30 Uhr
Freie Turner III - RWV I
 
2. Herren, 13:30 Uhr
SKG Dibbesdorf I - RWV II
 
Altherren, 10:00 Uhr
TVE Veltenhof AH - RWV AH
 
 
Samstag, 10.02.2018
 
Testspiele
 
B-Junioren, 12:00 Uhr
BVG Wolfenbüttel - RWV
 
C1-Junioren, 11:00 Uhr
VfB Fallersleben II - RWV I
 
Hallenstadtmeisterschaften
 
F1-Junioren, 15:00 Uhr
Sporthalle Rüningen
 


USC 7Trainingsauftakt der 1. Herren mal anders: Da am Wochenende die Vorrunde zur Hallenstadtmeisterschaft ansteht, hat das Trainergespann zum Hallentraining geladen. Und das nicht einfach so, sondern in die Tunicahalle bei den Bundesliga Volleyballern des USC.

Wlado: "Wir freuen uns immer wieder. Bereits zum dritten Mal treffen wir uns für eine gemeinsame Einheit. Heute spielen wir ein gemischtes Turnier, damit sich meine Jungs an die Halle gewöhnen. Der Spaßfaktor steht aber an erster Stelle!" Und, das ist Wlado natürlich auch wichtig, hat er vor dem Training seine Jungs noch mal auf die Rückrunden Vorbereitung eingeschworen. Nur wenn alle mitziehen, gelingt auch der Klassenerhalt!

Auch der USC war von der Trainingseinheit sehr angetan. Markus Weber, Trainer der Volleyballer: "Meine Jungs spielen zum Warmmchen auch öfter Fußball, daher ist diese Einheit eine schöne Abwechslung. Morgen trainieren wir allerdings wieder mit dem Volleyball, denn schon übernächsten Samstag (13.1.) haben wir ein wichtiges Heimspiel gegen die TVA Hürth. Wer Lust hat, kann ja vorbei schauen!"