Dienstag, 10.03.2020
 
E2-Junioren, 17:30 Uhr
TSV Rüningen II - RWV II   3:8
 

 

Bis auf unbestimmte Zeit findet kein Spielbetrieb statt!
Stand: 06.05.2020

 

 
Donnerstag, 04.06.2020
 
Trainer Stammtisch
19:00 Uhr per Videokonferenz
 
 
Donnerstag, 11.06.2020
 
Trainer Stammtisch
19:00 Uhr per Videokonferenz
 
 
Donnerstag, 18.06.2020
 
Trainer Stammtisch
19:00 Uhr per Videokonferenz
 
 
Samstag, 27.06.2020
 
NFV Verbandstag
Abstimmung über Saison 2019/20202
10:00 Uhr per Videokonferenz
 
 
Samstag, TT.MM.JJJJ
 
Wiedersehensfeier
ab 10:00 Uhr am Sportheim
 


Wie sagt man nach so einem Fußballspiel: Mund abputzen - weiter gehts. Diesen Punkt nehmen wir gern mit ,bringt er uns doch weiter voran auf dem Weg in das sichere Wasser der Staffel 2 der Bezirksliga. Bei traumhaften Fußballwetter und zu einer ungewöhnlichen Anstoßzeit begaben sich unsere Kicker heute in die Lessingstadt nach Wolfenbüttel, um bei der 2. Mannschaft des MTV etwas zählbares mitzunehmen.

Beide Mannschaften versuchten immer wieder Impulse zu setzen und sich so Torchancen herauszuspielen. Der MTV war ein Gegner, der es unseren Jungs aber nicht so einfach machte. Gut gestaffelt hielt die Mannschaft dagegen wenn unser Team versuchte ein spielerisches Übergewicht zu erzielen. Die sich ergebenden Torchancen wurden aber leider nicht genutzt, um den einen oder anderen Treffer zu markieren.

Auch in der 2. Halbzeit veränderte sich das Spiel nicht wirklich. Die besseren Torchancen lagen zwar auf Volkmaroder Seite, konnten jedoch nicht in zählbares umgesetzt werden. Unsere Stürmer versuchten es immer wieder, doch es sollte heute nicht sein. Mit einem 0:0 trennte man sich nach 90 Minuten Spielzeit. Es gilt nun im nächsten Heimspiel an die Erfolgsserie anzuknüpfen und weiter zu punkten.

Es spielten: Christoph Grziwa, Kevin Balte, Marko Dimitrijevic, Robby Bönicke, Christian Homann, Johannes Michel, Max Schaper (ab 79. Min. Stefan Hauk), Pascal Rost, Danny Bandurski (ab 83. Min. Andre Tofahrn), Timo Schaper, Daniel Sgodzaj