Donnerstag, 24.01.2019
 
Trainer Stammtisch
20:00 Uhr im Sportheim
 
 
Samstag, 26.01.2019
 
Hallenstadtmeisterschaften
 
D2-Junioren, 13:30 Uhr
Sporthalle Broitzem
 
 
Sonntag, 27.01.2019
 
Hallenstadtmeisterschaften
 
Endrunde
A-Junioren, 09:15 Uhr
Sporthalle Heidberg
 
F2-Junioren, 10:30 Uhr
Sporthalle Rüningen
 
 
Samstag, 02.02.2019
 
Testspiel
1. Herren, 14:00 Uhr
BVG Wolfenbüttel A-Jun. - RWV I
 
 
Sonntag, 03.02.2019
 
Hallenstadtmeisterschaften
 
Endrunde
1. Herren, 14:00 Uhr
Sporthalle Alte Waage
 
 
Samstag, 09.02.2019
 
Testspiel
1. Herren, 14:30 Uhr
TSV Vordorf I - RWV I
 
Testspiel
C1-Junioren, 11:00 Uhr
Eintracht Braunschweig U13 - RWV I
 
Hallenstadtmeisterschaften
 
E2-Junioren, 15:30 Uhr
Sporthalle Husarenkaserne
 
 
Sonntag, 10.02.2019
 
Hallenstadtmeisterschaften
 
E1-Junioren, 16:00 Uhr
Sporthalle Husarenkaserne
 
F1-Junioren, 14:30 Uhr
Sporthalle Rüningen
 
F2-Junioren, 14:00 Uhr
Sporthalle Waggum
 
 
Freitag, 22.02.2019
 
Testspiel
A-Junioren, 19:00 Uhr
SV Arminia Vechelde - RWV
 

Die Fußballsaison in der Bezirksliga Braunschweig ist nach Verlängerung zu Ende. Man pustet endlich durch und alle treten ihren wohlverdienten Urlaub an. Im letzten Punktspiel musste unsere 1. Herren noch einmnal bei HSC Leu auf der Bezirkssportanlage antreten. Beide Mannschaften hatten sich bereits für die nächste Saison einen Startplatz gesichert.

In der ersten Halbzeit hatten die Blauen vom HSC die besseren Karten für sich. 2-3 gute Chancen konnten verbucht werden, jedoch nicht eine konnte den Weg ins Tor finden. Im Tor stand mit Till Stengel unser A-Jugend Torwart, unser eigentlicher Keeper spielte als Verteidiger auf dem Feld. Auch unser neuer Trainer Stefan Hauk versuchte sich nochmal 60 Minuten lang als Stürmer des SC Rot-Weiß.

Die zweite Halbzeit sollte die des SC, also unsere, werden. Wir hielten besser dagegen und auch spielerisch lief mehr zusammen als in der ersten Halbzeit. Man erspielte sich Chancen, die aber erst in den Schlussminuten zu Toren umgewandelt wurden. In der 82. Minute erzielte Collin Gerstung das 0:1. Man merkte besonders heute eine gewisse Spielfreude bei Collin, die er mit seinem Tor dann auch krönte. Das 0:2 erzielte der eingewechselte Levin Angelini. Auch für ihn klappte es heute endlich nach ein paar torlosen Spielen in der ersten Herrenmannschaft.

Mit diesem positiven Resultat für unseren SC Rot-Weiß Volkmarode endete das letzte Spiel in der Saison 2017/ 2018. Am Sonntag wurde mit einer schönen Feier unser langjähriger Trainer Wlado Dimitrijevic verabschiedet. Stefan Hauk übernimmt das Traineramt und wird zusammen mit Co-Trainer Jan Schulze die Mannschaft in die nächste Saison führen.

Es spielten: Till Stengel, Philipp Nabel, Marko Dimitrijevic (C), Florian Fischer (ab 40.Minute Florian Strache), Julian Zabbarrov, Peer Wittmer, Lennart Kalup, Mario Petry, Collin Gerstung, Stefan Hauk (ab 59. Min. Ferhat Demir), Daniel Sgodzay (ab 74. Min. Levin Angelini)